google8b26046669aef6a0.html Übernachten | Otto-Mayr-Hütte

Übernachten

Schlafplätze

Die Otto-Mayr-Hütte verfügt über 47 Schlafplätze in Zwei- und Mehrbettzimmer und 37 Schlafplätze in Matrazenlagern.

Hüttenschlafsack

Aus hygienischen Gründen und laut Hütten- und Tarifordnung sind sowohl in den Zimmerlagern als auch in den Matratzenlagern Hüttenschlafsäcke zu verwenden. Sollten Sie keinen Hüttenschlafsack dabei haben, können Sie gerne einen bei uns erwerben.

Hüttenschuhe

Bitte eigene Hüttenschuhe mitbringen.

Duschen

Weil die Warmwasserbereitung auf unserer Hütte aufwändig ist, verlangen wir fürs Duschen eine Gebühr. Bei langanhaltender Trockenheit kann die Benutzung der Duschen eingeschränkt sein.  Bitte eigene Handtücher mitbringen!

Schlafen

Wir freuen uns auch auf unsere vierbeinigen Gäste.

Hunde-Zimmer

Sollten Sie mit Hund bei uns übernachten wollen, bitte die Verfügbarkeit des Hundezimmers unbedingt mit dem Hüttenteam absprechen, da unsere Kapazität begrenzt ist. Für den Hund berechnen wir eine Übernachtungsgebühr vone 6,00 €. Bitte bringen Sie eine Hundedecke mit.

Hunde

Jeden Tag verwöhnen wir Sie mit frisch zubereiteten regionalen Köstlichkeiten.

Untertags - a la carte

Aus unserer kleinen, aber feinen Karte bieten wir Ihnen tagsüber bis 16:30 Uhr alpenländische Kost an.

Abendessen

Für unsere Übernachtungsgäste bereiten wir auf Wunsch ein Abendmenü und - für AV-Mitglieder wahlweise - ein Bergsteigeressen zu. Abendessenszeit ist täglich um 18:00 Uhr.

Auch Spätankömmlinge bekommen noch etwas zu essen, wenn auch nicht mehr unbedingt das Menü.

Frühstück

zwischen 7:00 bis 8:00 Uhr morgens können Sie mit unserem Frühstücksbuffet in den neuen Tag starten.

Essen & Trinken

Für einen angenehmen Aufenthalt bitten wir Sie, ein paar Dinge zu beachten:

  • Bitte den Aushang der Hütten- und Tarifordnung lesen und beherzigen.

  • In der Hütte gilt Rauchverbot! Im Freien bitte Aschenbecher benutzen.

  • Bitte Müll vermeiden und den eigenen Abfall mit ins Tal nehmen.

Hüttenruhe

Damit unsere Gäste frisch und ausgeruht in den Nächsten Tag starten können, bitten wir Sie, ab 22 Uhr Nachtruhe einzuhalten.

Bezahlung

Aus technischen Gründen ist nur Barzahlung möglich. 

Abreise

Wir bitten Sie, die Zimmer- und Matratzenlager am Morgen der Abreise bis 8:30 Uhr zu verlassen.

Zu Gast auf einer Alpenvereinshütte