google8b26046669aef6a0.html Anreise zur Otto-Mayr-Hütte

Wie erreicht man uns?

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Bahn-Fernverbindungen bis Kempten oder Garmisch-Partenkirchen; von dort mit der Regionalbahn bis Bahnhof Musau; ggf. mit dem Bus bis Musau Roßschläg.
Oder mit dem Linienbus ins Tannheimer Tal bis nach Nesselwängle oder Grän.

Mit dem Auto

...nach Musau:

Auf der A7 über die deutsch-österreichische Staatsgrenze, dann die Fernpassstraße 179 an der ersten Abfahrt (Füssen, Vils) verlassen und auf die L69 Richtung Reutte. Kurz nach Musau Brandstatt beim Gasthaus Bärenfalle rechts abfahren bis zum Wanderparkplatz. 

...nach Grän:

Auf der A7 über Kempten bis zur Ausfahrt Nesselwang. Von dort nach Pfronten. In Pfronten Steinach rechts ab nach Tannheim und Grän zum Parkplatz an der Bergbahn.

Anreise

Von Musau (818m)

Aufstieg ca. 800 m

Ab Wanderparkplatz dem Forstweg (Roßschläg) bis zum Abzweig der Moutainbike-Route (oberer Forstweg) folgen. Zu Fuß links auf dem Forstweg bleiben und auf einer Fußgängerbrücke den Sababach überqueren. Von Bhf Musau auch über einen Fußsteig über die "Achsel" und weiter auf den oberen Forstweg. Die Fahrradfahrer folgen der Mountainbikeroute bis beide Forstwege wieder aufeinander treffen. An der Musauer Alm zweigt nach ca. 30 Minuten ein Fußsteig zur Hütte ab. Mountainbiker bleiben auf dem Fahrweg.
Zu Fuß: ca. 2,5 Stunden
Mit dem Fahrrad: ca. 1,5 Stunden

Von Grän (1134m)

Aufstieg ca. 30 m, Abstieg ca. 315 m

Mit der Bergbahn zur Bergstation Fussner Jöchle (1816m). Auf leichtem Bergsteig zur Hütte.

Gehzeit: ca. 1 Stunde

Von Vils (828m)

Aufstieg ca. 990 m, Abstieg ca. 290 m

Anspruchvoller Bergsteig über Vilser Scharte. 

Gehzeit: ca. 3,5 Stunden

Von Nesselwängle (1136m)

Aufstieg ca. 1000 m, Abstieg ca. 620 m

Schöne Bergwanderung vom Tannheimertal aus, über Sabajoch(1834) und Musauer Alm.

Gehzeit: ca. 4,5 Stunden

Alternativ:

Anspruchvoller, aber kürzer ist die Route über die Nesselwängler Scharte (2007m)

Gehzeit: ca. 3,5 Stunden

Zustiege